Doppelabsperrklappen

Ist eine 100% Dichtheit, auch nach TRD, gefordert werden Doppelabsperrklappen eingesetzt. Zwei Klappenblätter, bzw. ein Klappenblatt mit Doppeldichtung, bilden im geschlossenen Zustand einen Sperrluftraum in den ein Sperrmedium, z.B. Luft eingeblasen wird. Unsere Techniker berechnen die erforderliche Sperrluftmenge und Druck so, das bei allen Betriebszuständen eine 100% Dichtheit gewährleistet ist. Mit Optionen wie einer Differenzdruckmessung zur Überwachung der Dichtheit, einer Sperrluftheizung um Taupunktunterschreitungen vorzubeugen sowie einer Rückschlagklappe in der Sperrluftleitung um den Ventilator vor dem Medium zu schützen liefern wir komplette und funktionsfähige Einheiten.

FunktionAbsperren, 100% Medium dicht mit Sperrluft
Querschnittin runder oder eckiger Ausführung
Bauform als Flanschklappe oder als Klappe zum Einschweißen
Flanschanschluss nach DIN / BS / ANSI oder nach Kundenvorgabe
Anzahl der Klappenblätter einflügelig oder mehrflügelig
Medium gasförmig, -50 bis +1200°C, bis 200 mbar
Ex-Schutz optional
Abdichtung Welle Stopfbuchspackung auch TA-Luft konform / O-Ring
Abdichtung Klappenblatt
metallisch anschlagend / Weichstoff gekammert
Isolierung ohne / innen ausgemauert / innen ausgekleidet mit Faserisolierung / vorbereitet für eine bauseitige Aussenisolierung
Werkstoffe Stahl / Edelstahl
Betätigung elektrisch / pneumatisch / hydraulisch / Handbetätigt / auch mit Notstellung bei Energieausfall

 

 

Doppel-AbsperrklappeDoppel-AbsperrklappeDoppel-AbsperrklappeDoppel-Absperrklappe
Doppel-Absperrklappe
Doppel-Absperrklappe
Doppel-Absperrklappe
Doppel-Absperrklappe